Guter Kulturjournalismus ist nicht gratis.
Vielen Dank, dass du dich registrierst.

Essay

Kann Kunst Politik?

Kunst soll die Welt zum Guten verändern. Darren Roshier zeigt in einer Performance im Museum Tinguely in Basel, dass sie dies jedoch selten tut. Entweder ist sie künstlerisch wertvoll oder politisch wirksam. Selten beides. Ein guter Anlass, um sich ein paar Gedanken über Kunst und Politik zu machen.

Von Mathias Balzer

Basel, 05.07.2022

9 min

Dieser Traum ist so alt und mächtig wie das Dionysos-Theater in Athen: Kunst soll nicht im Museum verstauben, sondern die Menschen erreichen, die Gesellschaft verändern. Ihre Formen und Ideale sollen im Leben selbst wirksam werden. Schon Schiller träumt…