Guter Kulturjournalismus ist nicht gratis.
Vielen Dank, dass du dich registrierst.

Interview

«Ich würde es nochmals genau so machen»

Wie finden junge Autor:innen aus der Einwanderer-Community ihren Platz im hiesigen Literaturbetrieb? Die junge Zürcher Journalistin Arzije Asani hat mit Shqipe Sylejmani darüber gesprochen. Die kosovarische Autorin hat ihre Suche nach Heimat in einem Roman verarbeitet, den sie selbst herausgegeben hat.

Von Arzije Asani

Zürich, 06.04.2022

11 min

Es ist ein kühler Montagabend, an dem ich die Autorin Shqipe Sylejmani vor dem Restaurant «Sultan Sofrasi» in Zürich antreffe. Wir haben uns hier verabredet, um Schwarztee aus Cay-Gl…