Guter Kulturjournalismus ist nicht gratis.
Vielen Dank, dass du dich registrierst.

Frida Abo lösen

Porträt

«Ich habe eigentlich schon alles gemacht»

Mit seinen 39 Jahren habe er «eigentlich schon alles gemacht», sagt der Regisseur und Co-Leiter des Basler Schauspiels Antù Romero Nunes – ohne einen Anflug von Überdrüssigkeit. Denn am Theater Basel ist er gerade dabei, mit Shakespeares «Sommernachtstraum» einmal mehr das Theater neu zu erfinden.

Von Dominique Spirgi

Basel, 13.12.2022

8 min

Man kann sich fragen, wie er das alles unter einen Hut bekommt. Im Mai 2021 versetzte Antù Romero Nunes am Theater Basel Tschechows «Onkel Wanja» in die Schweizer Agglo-Welt, fünf Monate darauf stemmte er mit «Die Mühlen von Saint Paint» die Urauff…