Guter Kulturjournalismus ist nicht gratis.
Vielen Dank, dass du dich registrierst.

Reportage

Ein Bergtal im Fokus der Kunst

Zum zweiten Mal findet im Bergell die Biennale Bregaglia statt. Das Kunstfestival hat jedoch eine längere, bewegte Geschichte. Diese zeigt: Zeitgenössische Kunst in periphere Regionen zu bringen, ist anspruchsvoll, braucht Durchhaltewillen – lohnt sich aber für alle Beteiligten.

Von Mathias Balzer

Chur, 14.06.2022

10 min

«Was macht dieser Künstler eigentlich sonst, also beruflich?» Eine Frage, die im Bergell durchaus ab und zu gestellt wird, sagt Davide Fogliada, Präsident des Vereins Progetti d’arte in Val Bregaglia. Er ist eine der treibenden einheimischen Kräfte …